Vorträge, Seminare, Fortbildungen & Ausbildungen

 

Wir sehen IMMER das Licht am Ende des Tunnels. Das TARAWELT Angebot umfasst sinnvolle Ergänzungen zum eigentlichen Hundetraining, die Ausbildung von künftigen Trainern (inkl. Erfahrung in unserem griechischen Tierheim) und die Möglichkeit selbst die Erfahrung eines Tierflüsterers zu machen.

 

 

 

Intensivlehrgang Hundetrainer/in
Wir legen Wert auf das Verstehen von Zusammenhängen im Hundetraining. Learning by doing und die gemeinsame Erarbeitung von Lösungen im Training für die gestellten Aufgaben stehen im Vordergrund. Deshalb verzichten wir auf externe Referenten und bilden praxisnahe, auf die Bedürfnisse von Tier und Mensch abgestimmt, aus. Info ...

 

Tiertrainer/innenausbildung

Der Lehrgang wurde konzipiert für all jene Tierliebhaber die eigenständig mit Tieren arbeiten wollen oder ihre Freude an der Arbeit mit Tieren an ihre künftigen Kunden weitergeben wollen. Der Traumberuf mit Tieren zu arbeiten bietet ein breites Betätigungsfeld. Info ...

 

Mein Hund aus dem Tierheim
Wir erleben es tagtäglich. Einerseits gibt es Menschen, die Tiere einfach aussetzen, bewusst den Gefahren der Straße überlassen. Andrerseits gibt es viele Menschen, die sich dieser Tiere annehmen, sie behüten, ihnen helfen wieder zu Kräften zu kommen und sie vorbereiten auf ein tolles Leben im Kreise einer liebevollen Familie. Was können sich künftige Tierhalter erwarten, worauf sollten sie sich einstellen, wie können sie helfen Vergangenes vergessen zu lassen .... Info ...

 

Tierkommunikation

Menschen, die eine besondere Verbindung zu Tieren verspüren - Tierkommunikatoren. Manche nennen Sie Pferdeflüsterer, Hundeflüsterer,... Tierkommunikation bezieht sich jedoch nicht auf die Körpersprache, einen wesentlichen Bestandteil der Kommunikation zwischen Mensch und Tier im Alltagsleben, sondern der Verbindung von Herz zu Herz. Tierkommunikation bedeutet, sich in die Lage des Tieres versetzen zu können, zu spüren, was das Tier fühlt  Info ...

 

Jagdkontrollverhalten

Für manche Hunde ist Jagen das Um und Auf im Leben. Keine Chance den Hund frei laufen zu lassen ohne dass der Adrenalinspiegel sich in normalerweise unerreichbare Höhen begibt. Warum jagen Hunde? Das Futter bekommen sie doch hübsch angerichtet von uns Menschen serviert. Wir gehen der Sache auf den Grund. Info ...

 

Clickertraining

Das Clickertraining wird in der modernen Hundearbeit sehr gerne und oft eingesetzt. Um das Trainingsziel zu erreichen, ist ein korrektes Clickern gefordert. Das timing des Trainers ist entscheidend für den Erfolg. Im Einstiegsworkshop wird mit eigenen Hunden trainiert, das handling verbessert Info ...

 

Nasenarbeit

Für manche Hunde ist Nasenarbeit das Um und Auf im Leben. Sie orientieren sich, sie suchen, sie haben IHR WERKZEUG in Verwendung. Nach dem Motto: Gib mir eine Aufgabe, sonst werde ich eine Aufgabe! Im Einstiegsseminar geht es um den korrekten Aufbau, Grenzen zwischen fördern und fordern. Info ...

 

Leinenführigkeit / Aggression an der Leine

Modell Orang Utan ... Arme, die bis zum Boden reichen? Ja, manche Hunde befolgen frei alle (fast alle) Kommandos. ABER kaum an der Leine, geht das Gezerre los. Und der Besitzer lernt die Umgebung schneller kennen als gewünscht. In manchen Fällen funktioniert das "an der Leine" gehen, kommt jedoch ein anderer Hund um die Ecke, schon denkt Hund er sei ein Wolf und stürzt sich auf den Kumpel. Info ...