Allrounder - gelernt, ABER ...

 

Sie haben das Gefühl ihr Hund ignoriert SIE, ihre Befehle. Alles was er je gelernt hat funktioniert einfach nicht. Die Ohren dienen nur als Regenschutz, aber nicht zum Hören.

Sie sind NICHT allein. Viele Hundebesitzer klagen über mangelnden Gehorsam, obwohl sie ihren Hund lieben, regelmässig mit ihm spazierengehen, ihn füttern und verwöhnen.

Hunde brauchen klare Anweisungen und Regeln. Wenn sie nicht gefördert werden, dann suchen sie sich selbst eine interessante Beschäftigung. Oft stimmt ihre Interpretation von interessant jedoch nicht mit derjenigen ihres Besitzers überein. Somit werden Gassirunden zum Nebeneinander statt zum Miteinander.  Und potentielle Hundefreunde, Hundefeinde, Jogger, Radfahrer, diese Liste lässt sich beliebig erweitern, werden als wesentlich spannender als der eigene Mensch, angesehen.

 

Gemeinsam in der Gruppe werden die Grundübungen neu aufgebaut, alternative Beschäftigungsformen ausprobiert und kleine Rabauken zu wahren Gefährten umerzogen. Alles positiv motiviert!

 

 

 

ANMELDUNG via Standortauswahl