Intensivlehrgang Hundetrainer

Kurszeiten:  
Start April 2017
1 Wochenende /Monat von April 2017 bis März 2018 (ausgenommen August 2017)

Inhalt (auszugsweise - mehr Info im download)

Wir legen Wert auf das Verstehen von Zusammenhängen im Hundetraining. Learning by doing und die gemeinsame Erarbeitung von Lösungen im Training für die gestellten Aufgaben stehen im Vordergrund. Deshalb verzichten wir auf externe Referenten und bilden praxisnahe, auf die Bedürfnisse von Tier und Mensch abgestimmt, aus.

  • Rassenkunde/Welpenauswahl
  • Lerntheorie - wie wird gelehrt - wie wird gelernt
  • Anatomie - Einfluss auf das Training
  • Übungsaufbau - Abwechslung
  • Gruppenzusammensetzung jung - alt/ klein - groß - Rasse
  • Rolle des Beobachters - Analyse des Verhaltens
  • Videotraining inkl. Analyse - learning by doing
  • unterschiedliche Alltagssituationen
  • Aktion/Reaktion
  • Einblick Clickertraining/Nasenarbeit/Jagdverhalten
  • Wege in die Selbständigkeit/Gesetzliche Vorgaben
  • Marketing

 

Kursort:
Wien (April, September, Jänner)
Wochenendausbildung inkl. Praxis in NÖ (Raum St. Pölten) (Mai-Juli, Okt - Dez, Feb - Mär)

 

Kurskosten: 
EUR 4.500 inkl. MwSt
EUR 2.500 inkl. 20 % MwSt  Anzahlung + 8 Raten á EUR 280 als Teilzahlungsmöglichkeit wird ebenfalls angeboten

 

Anmeldefrist: ab sofort bis zum 10. März 2017

 

Erstgespräch: 
Um einen hohen Qualitätsstandard zu erzielen fiel die Wahl auf eine geringe Gruppengröße und viel Praxisanteil. Die Vergabe der Lehrgangsplätze erfolgt nach Erhalt ihrer Anmeldung UND einem persönlichen Gespräch mit der Kursleitung.

 

Terminvereinbarung ab sofort unter 0676/ 33 845 93 MO - FR 9 - 19 Uhr oder per Email an office@tarawelt.at

 

 

 

Mindestteilnehmer-Anzahl: 8 Teilnehmer

Maximalteilnehmer-Anzahl: 16 Teilnehmer

 

 

 

 

 

 

TARAWELT
Lehrgang Hundetrainer

 

Infomappe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Liebe Hundefreunde,

 

der hundefreundliche Umgang mit dem besten Freund des Menschen liegt uns am Herzen. In privaten Haushalten in Österreich werden ca. 600.000 Hunde gehalten (die Dunkelziffer liegt wesentlich höher).  Der Heimtiermarkt boomt und somit auch der Bedarf an Hundetrainern, die Menschen mit Hunden bei deren Erziehung unterstützen. Das Betätigungsfeld ist umfangreich, die Herkunft der Hunde sehr unterschiedlich, der Anspruch der Hundehalter divergiert und somit ist auch permanente Fortbildung der aktuellen und künftigen Trainer unumgänglich.

 

 

 

Der Lehrgang

 

Der Lehrgang wurde konzipiert für all jene Hundeliebhaber die sich ihren Traum erfüllen und mit Hunden hundegerecht arbeiten wollen, Menschen bei der Erziehung und richtigen Haltung unterstützen wollen und vor allem Spaß an der Arbeit mit Hunden haben.

 

Willkommen sind auch private Hundeliebhaber, die für sich und ihren Hund mehr wollen als im selben Haushalt zu wohnen, Gassi zu gehen und Futter zu verabreichen.

 

 

 

Der Inhalt

 

Theoretisches Wissen ist unumgänglich. Gestartet wird mit einem umfassenden Theorieblock (April) und kleinen Praxiseinheiten, der umfangreiches Basiswissen  zum Thema Hund vermittelt. Wissen rund um das Aufgabengebiet ist unumgänglich, somit sind die Theorieeinheiten am Anfang intensiver, je weiter der Kurs fortschreitet, desto umfangreicher werden die Praxiseinheiten. Zusätzlich zu den Ausbildungswochenenden wird eigene Fortbildung (Lektüre) den Teilnehmern nahegelegt.

 

 

Wissensinhalte (auszugsweise)

 

·        Welpenkunde

 

·        Rassenkunde

 

·        Tierheimhunde

 

·        Lerntheorien

 

·        Körpersprache…

 

·        Ernährung

 

·        Umwelteinflüsse

 

·        Stress bei Tieren

 

·        Artgerechtes Training

 

·        Artgerechte Haltung

 

·        Hunde und andere Tiere

 

·        Videotraining

 

·        Selbstanalyse

 

·        Trainingseinheiten in der Kleingruppe

 

·        Aufbau von Trainingseinheiten/Gruppengestaltung

 

·        Beschäftigungsmöglichkeiten (Clicker, Nasenarbeit, Tricks…)

 

·        Bewegungseinheiten

 

·        Rechtliche Grundlagen im Hinblick auf das Tierschutzrecht und die Tierhalteverordnung

 

·        Wege in die Selbstständigkeit

 

Nicht nur das Wissen rund um das Thema Hund ist wichtig. Auch der Umgang mit den potentiellen Kunden ist ausschlaggebend für den Erfolg. Deshalb wird Wert auf die Schulung der Teilnehmer im Umgang mit Kunden gelegt und Praxissituationen nachgestellt.

 

 

Zielgruppe/Teilnahmevoraussetzungen

 

In TARAWELT sind Menschen willkommen, die Hunde lieben und mit ihnen artgerecht arbeiten wollen. Privatpersonen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben können uneingeschränkt am Lehrgang teilnehmen. Erfahrung mit eigenen Hunden ist erwünscht, für den Praxisteil wäre ein eigener sozialverträglicher Hund von Vorteil, ist aber NICHT zwingend vorgeschrieben.

 

 

Teilnehmer-Anzahl:  mind. 8 – max. 16 TN

 

Der Lehrgang soll SIE optimal auf ihre Arbeit mit Hunden, eventuell sogar auf ihren Traumberuf vorbereiten. Daher steht nur eine begrenzte Kursplatzkapazität für den Lehrgang zur Verfügung.  Aus diesem Grund ist ein vorweg geführtes, persönliches Gespräch mit der Kursleitung erforderlich. Bitte um Terminvereinbarung telefonisch unter 0676 33 845 93.

 

 

 

Veranstaltungsort und Termine:

 

Drei Blöcke (April, September und Jänner)  finden in Wien statt. Der genaue Ort wird – abhängig von der endgültigen Gruppengröße – termingerecht bekanntgegeben.

 

Die Praxiswochenenden finden aller Voraussicht nach in NÖ Raum St. Pölten statt. Auch hier wird rechtzeitig vor Beginn der Ausbildung der genaue Ort festgelegt.

 

 

Ausbildung in Wien

 

1.+2.4.2017          16.+17.9.2017       13.+14.1.2018

 

 

Ausbildung im Bundesland

 

6.+7.5.2017       10.+11.6.2017       15.+16.7.2017      14.+15.10.2017     11.+12.11.2017        16.+17.12.2017

 

17.+18.2.2018   17.+18.3.2018

 

 

Sa  9 - 17 Uhr         So 9 - 16 Uhr

 

 

Kosten

 

Die Lehrgangskosten belaufen sich auf gesamt EUR 4.500 inkl. 20 % MwSt, inklusive Unterlagen zu den einzelnen Abschnitten, zur Verfügung stellen von benötigten Trainingsgeräten, Video von eigenen Trainings. Nicht inbegriffen sind etwaig auftretende Kosten für Anreise, Übernachtung und Verpflegung.

 

Folgende Zahlungsvarianten stehen zur Verfügung:

 

 

 

Bei verbindlicher Anmeldung und Überweisung der gesamten Lehrgangskosten bis zum 10. März 2017:

 

EUR 4.500 inkl. 20 % MwSt

 

 

Bei verbindlicher Anmeldung bis zum 10. Februar 2017 und Teilzahlungsvariante gelten folgende Zahlungstermine:

 

Anzahlung in Höhe von EUR 2.500 inkl. 20 % MwSt bis zum 1.3.2017

 

Monatliche Ratenzahlung in Höhe von EUR 195, Fälligkeit:

 

 

01.04.2017            01.05.2017             01.06.2017             01.07.2017         01.08.2017       01.09.2017
01.10.2017            01.11.2017             01.12.2017             01.01.2018         01.02.2018

 

 

Ausbildungsziel:

 

Die Teilnehmer haben das know-how rund um das Thema Hund für sich erarbeitet, setzen theoretisches Wissen fachgerecht und kompetent in die Praxis um und können mit Hund (und Hundehalter) einfühlsam und zielgerichtet arbeiten.

 

Zum Abschluss erhalten Sie bei positiver Facharbeit und selbstgestalteter Trainingseinheit ein TARAWELT Diplom.

 

 

 

 

 

Ein Wort zum Schluss:

 

Wer das Glück wie ich hatte, sein Leben lang mit Tieren zusammen leben zu dürfen, von und mit Ihnen zu lernen, der möchte seine fast lebenslange positive Erfahrung gerne mit anderen Hundeliebhabern teilen. Ich hatte und habe das Glück IMMER Hunde an die Seite gestellt zu bekommen (ich suche sie nicht – sie finden mich) die mein Leben bereichern. Und dieses Glück wünsche ich auch Ihnen. In diesem Sinne freue ich mich auf ein baldiges Bekanntwerden und eine wunderschöne, erfahrungsreiche gemeinsame Zeit bei TARAWELT!

 

Ihre Kursleitung

 

Irina Radschiener & Niko – Tara´s würdiger Nachfolger an meiner Seite

 

Anmeldung Intensivlehrgang Hundetrainer - Vorgespräch

Das verbindliche Anmeldeformular bitte zu diesem Termin bereits ausgefüllt mitbringen. Das Vorgespräch dauert ca. 30 min, Treffpunkte werden individuell vereinbart. Sollten Sie eine weitere Anreise haben, kann es auch zu einem vereinbarten Termin telefonisch erfolgen.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Download
Anmeldung Intensivlehrgang Hundetrainer - Start April 2017
ANMELDEFORMULAR IL Hundetrainer 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 266.8 KB